Namensraum „math“

math.abs(number) → float

Absoluter Wert

Gibt für jeden übergebenen Wert den Abstand zu 0 zurück.

Parameter

values (number) – values

Rückgabetyp

Float

math.add(number, number) → number

Addieren

Addiert die Werte aus a mit den Werten aus b

Parameter
  • a (number) – a

  • b (number) – b

Rückgabetyp

Number

math.and(bool, bool) → bool

UND-verknüpfen

Implementiert paarweise die boolsche UND-Verknüpfung.

Parameter
  • a (bool) – a

  • b (bool) – b

Rückgabetyp

type-bool

math.clip(number, number, number) → number

Werte begrenzen

Stellt sicher, dass die übergebenen Zahlen in dem Wertebereich liegen, der von min und/oder max begrenzt wird. Sowohl min als auch max können leergelassen werden wenn keine Begrenzung in der Richtung gewünscht ist.

Parameter
  • values (number) – values

  • min (number) – min

  • max (number) – max

Rückgabetyp

Number

math.cos(number) → float

Kosinus

Gibt für jeden übergebenen Wert das Ergebnis der Kosinusfunktion zurück.

Parameter

values (number) – values

Rückgabetyp

Float

math.div(number, number) → number

Dividieren

Teilt die Werte aus a durch die Werten aus b

Parameter
  • a (number) – a

  • b (number) – b

Rückgabetyp

Number

math.greater(number, number) → bool

Ist größer als

Gibt „wahr“ zurück, wenn a > b.

Parameter
  • a (number) – a

  • b (number) – b

Rückgabetyp

type-bool

math.greater_equal(number, number) → bool

Ist größer oder gleich

Gibt „wahr“ zurück, wenn a >= b.

Parameter
  • a (number) – a

  • b (number) – b

Rückgabetyp

type-bool

math.less(number, number) → bool

Ist kleiner als

Gibt „wahr“ zurück, wenn a < b.

Parameter
  • a (number) – a

  • b (number) – b

Rückgabetyp

type-bool

math.less_equal(number, number) → bool

Ist kleiner oder gleich

Gibt „wahr“ zurück, wenn a <= b.

Parameter
  • a (number) – a

  • b (number) – b

Rückgabetyp

type-bool

math.max(number) → number

Maximum

Gibt das Maximum der übergebenen Werte zurück

Parameter

values (number) – values

Rückgabetyp

Number

math.mean(number) → float

Durchschnitt

Gibt den Durchschnittswert der übergebenen Werte zurück

Parameter

values (number) – values

Rückgabetyp

Float

math.median(number) → float

Median

Gibt den Median (Zentralwert) der übergebenen Werte zurück. Wenn die Anzahl der Werte ungerade ist, ist die mittlere Zahl der Median. Ist die Anzahl hingegen grade, wird der Median als arithmetisches Mittel der beiden mittleren Zahlen errechnet.

Parameter

values (number) – values

Rückgabetyp

Float

math.min(number) → number

Minimum

Gibt das Minimum der übergebenen Werte zurück

Parameter

values (number) – values

Rückgabetyp

Number

math.modulo(number, number) → number

Modulo

Gibt paarweise a modulo b zurück.

Parameter
  • a (number) – a

  • b (number) – b

Rückgabetyp

Number

math.mul(number, number) → number

Multiplizieren

Multipliziert die Werte aus a mit den Werten aus b

Parameter
  • a (number) – a

  • b (number) – b

Rückgabetyp

Number

math.normalize(number) → number

Normalisieren

Normalisiert die Werte, so dass sie in den Wertebereich 0 und 1 fallen.

Parameter

values (number) – values

Rückgabetyp

Number

math.or(bool, bool) → bool

ODER-verknüpfen

Implementiert paarweise die boolsche ODER-Verknüpfung.

Parameter
  • a (bool) – a

  • b (bool) – b

Rückgabetyp

type-bool

math.pow(number, number) → number

Potenz

Berechnet die Potenz für alle Werte.

Parameter
  • values (number) – values

  • pot (number) – pot

Rückgabetyp

Number

math.random_numbers(number, number, int, int) → number

Zufällige Zahlen

Gibt zufällige Zahlen zwischen minimum und maximum zurück.

Parameter
  • minimum (number) – minimum

  • maximum (number) – maximum

  • count (int) – count

  • seed (int) – seed

Rückgabetyp

Number

math.range(int, int, int) → int

Zahlenreihe

Generiert eine Zahlenreihe, beginnend bei start und endend bei stop.

Parameter
  • start (int) – start

  • stop (int) – stop

  • step (int) – step

Rückgabetyp

Int

math.round(number, int) → float

Runden

Rundet die übergebenen Zahlen. decimals gibt die Anzahl der Nachkommastellen an.

Parameter
  • values (number) – values

  • decimals (int) – decimals

Rückgabetyp

Float

math.sin(number) → float

Sinus

Gibt für jeden übergebenen Wert das Ergebnis der Sinusfunktion zurück.

Parameter

values (number) – values

Rückgabetyp

Float

math.sqrt(number) → number

Quadratwurzel

Gibt für jeden übergebenen Wert die Quadratwurzel zurück.

Parameter

values (number) – values

Rückgabetyp

Number

math.stats(number) → number, number, number, number, number, number, number, number

Statisiken

Gibt verschiedene statistische Werte für eine Zahlenreihe aus:

  • count: Anzahl

  • mean: Durchschnittswert

  • std: Standardabweichung

  • min: Minimum

  • perc25: Unteres Quantil (25%)

  • perc50: Median

  • perc75: Oberes Quantil (75%)

  • max: Maximum

Parameter

values (number) – values

Rückgabe

count

Rückgabetyp

Number

Rückgabe

mean

Rückgabetyp

Number

Rückgabe

std

Rückgabetyp

Number

Rückgabe

min

Rückgabetyp

Number

Rückgabe

perc25

Rückgabetyp

Number

Rückgabe

perc50

Rückgabetyp

Number

Rückgabe

perc75

Rückgabetyp

Number

Rückgabe

max

Rückgabetyp

Number

math.sub(number, number) → number

Subtrahieren

Subtrahiert die Werte aus b von den Werten aus a

Parameter
  • a (number) – a

  • b (number) – b

Rückgabetyp

Number

math.sum(number) → number

Aufsummieren

Summiert alle übergebenen Zahlen

Parameter

numbers (number) – numbers

Rückgabetyp

Number

math.xor(bool, bool) → bool

XOR-verknüpfen

Implementiert paarweise die boolsche XOR-Verknüpfung.

Parameter
  • a (bool) – a

  • b (bool) – b

Rückgabetyp

type-bool