Befahrungsbilder veröffentlichen (PlexMap Street 360°)

In den folgenden Abschnitten wird erörtert, welche Daten für die Verarbeitung von Befahrungsbildern in PlexMap benötigt werden und wie diese als Layer veröffentlicht werden können.

Quelldaten

Um Befahrungsbilder in einer View anzuzeigen, sollten folgende Daten vorliegen:

  • Befahrungsbilder als 360°-Panoramen als JPEG o.ä.

  • Befahrungspunkte als Feature-Typ „Panorama-Sphere“ mit den folgenden Attributen:

  • ImageId: Dateiname (oder Teil des Dateinamens) der Befahrungsbilder

  • Heading (optional): Orientierung des Bildes in Grad

  • Pitch (optional): Neigung des Bildes in Grad

  • Roll (optional): Gierwinkel des Bildes in Grad

Benutzen Sie z.B. die Funktionen Umwandeln oder Attribut umbenennen, um Ihre Daten in das obige Schema zu bringen.

Layer und View erzeugen

Anschließend können die beiden Datensätze gemeinsam in einem Layer vom Typ „Kugelpanoramen“ gespeichert werden. Erstellen Sie nun eine View mit diesem Layer und setzen Sie die folgende Einstellung:

../_images/street_360_0.png